Tag der offenen Tür

05. September
11 - 17 Uhr

Ort: Alte Heerstraße 17

Wir heißen Sie willkommen in unserem Hause, das den Namen Haus Harderberg trägt. Der Spatenstich der ersten Stadtvillen liegt bereits rund zwei Jahre zurück. Inzwischen ist das Hauptgebäude mit seinen Wohngemeinschaften, der Tagespflege und einem Treffpunkt der Villabewohner:innen fertiggestellt und bereit für den Einsatz. Sieben der elf Villen sind bereits bezogen, zwei befinden sich in der finalen Fertigstellung und die letzten zwei Stadtvillen sind im Rohbau.

Um den Gesamtkomplex, aber vor allem unser Haupthaus vorzustellen, laden wir Sie herzlich zum Tag der offenen Tür ein!

Wir stellen Ihnen vor:

VISITA Tagespflege

Wohngemeinschaften für Senior:innen

Stadtvillen

Treffpunkt Gemeinschaftsräume der Villabewohner:innen

Außerdem wird der Gesamtkomplex zu besichtigen sein.

Teilweise befindet sich das Areal noch im Bau (mindestens zwei Stadtvillen und die Straße). Wir bitten dringend darum, die Baustellen nicht zu betreten! Ebenso möchten wir darum bitten, kein Gebäude ohne ausdrückliche Erlaubnis / Freigabe durch unser Personal zu betreten!

 

Das leibliche Wohl

Es werden Speisen und Getränke zu einem niedrigen Preis zu erwerben sein. Den Gewinn aus diesem Verkauf werden wir vollständig der Villa Sibilla spenden – einer Senior:innen-Residenz in Bad Nauenahr, die der Flutkatastrophe zum Opfer fiel.

 

Kein Risiko eingehen

Wir verstehen, dass die Gefahr einer andauernden Pandemie durchaus gegeben und präsent ist. Als wir mit der Planung und dem Bau begonnen haben, war von dieser Situation nichts zu ahnen. Dass unsere Eröffnung in diesen Zeitraum fällt, ist nicht besonders günstig, aber dennoch für uns und unsere bereits unter Vertrag stehenden Bewohner:innen und Tagespflegegäst:innen notwendig. Falls Ihnen also die Gefahr zu groß sein sollte, Sie sich unsicher fühlen oder falls Sie sowieso viel lieber eine persönliche Beratung wünschen, können Sie uns einfach kontaktieren. Wir vereinbaren gerne mit Ihnen eine individuelle Besichtigung, insbesondere der Wohngemeinschaften und unserer Tagespflege. Kontaktieren Sie uns einfach hier!

 

Pandemiebedingte Einlassbestimmungen:


Es gilt die "3G-Regel":
Getestet (negativ)  Genesen (max. 6 Monate)  Geimpft (vollständiger Imfpstatus)

Eine der drei Bedingungen muss für jede:n Besucher:in einzeln zutreffen. Der Nachweis darüber ist entsprechend vor Einlass zu erbringen (auch digital per App oder Testergebnis als PDF möglich).

Maskenpflicht Ausnahme: Wenn Sie am Platz (Außenbereich) sitzen und essen / trinken.

Es gelten die tagaktuellen Corona-Regeln.

Wir müssen Personenlisten vorhalten können und diese Daten dafür datenschutzkonform erfassen. Bei hoher Besucherzahl können Wartezeiten am Eingang entstehen.

Diese Regelungen können sich durch Verordnungen jederzeit ändern. Bitte schauen Sie vor Ihrem Besuch an dieser Stelle nach aktualisierten Informationen.

Stand: 26. August 2021